Mär
30
30.03.2020 - 05.04.2020
B-Woche
Apr
6
06.04.2020 - 12.04.2020
A-Woche
Apr
6
06.04.2020 - 18.04.2020
Osterferien
Apr
10
10.04.2020
Karfreitag
Apr
12
12.04.2020
Ostersonntag
Neue 5er

Aufnahme der künftigen Fünftklässler_innen

 

Das schulische Aufnahmeverfahren ist abgeschlossen. Die Briefe, mit denen die Aufnahme Ihres Kindes bestätigt wird, liegen zum Versand bereit. Nur dieser Versand kann in Folge der Schließung unserer Schule derzeit nicht erfolgen. Wir bitten Sie daher nur um etwas Geduld. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie noch keine Aufnahmebestätigung erhalten haben. Sobald ein regulärer Schulbetrieb wieder erlaubt und möglich sein wird, werden wir Ihre Briefe auf den Postweg geben.

Wir bedanken uns ausdrücklich für das uns mit der Anmeldung entgegen gebrachte Vertrauen!

WILLKOMMEN AM EvR

Wir freuen uns auf Euch!

offenheit

Abitur 2020

Abitur 2020

 

Die aktuelle Situation hat auch Auswirkungen auf das diesjährige Abitur.

» Aktuelles 

» Nähere Infos 

» Hinweise

» Termine

 

Notbetreuung

Brief der Schulministerin

 

Schulministerin Gebauer wendet sich in einem Elternbrief an Eltern und Lehrkräfte und erläutert Einzelheiten zur Notbetreuung.

Förderverein

JHV verschoben

 

Auch die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins ist aufgrund der aktuellen Situation verschoben. 

Sobald ein neuer Termin festgelegt wurde, werden wir hier informieren. 

Schulschließung

Maßnahmen wegen der Schulschließung in Folge der Corona-Gefahr

 

Die Landesregierung hat am 13.03.20 eine Schließung aller öffentlichen Schulen ab Mittwoch, 18.03., verfügt. Daraus ergeben sich für uns Konsequenzen, die wir in den letzten Tagen vorbereitet und abgestimmt haben und die nun vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung greifen. 

» Informationen

» Tipps

 

Die Lernplattform scoyo bietet ein zusätzliches und kostenloses Hilfsangebot an. 

ACHTUNG - emails

Emails gehacked

 

Anscheinend wurden unsere eMails gehacked.

Wir bitten daher alle Eltern und Schüler_innen, aktuell EMAILS mit dem Absender  mit Vorsicht zu behandeln, erst recht, wenn sie einen .zip-Anhang enthalten! Es könnte ein Virus dahinterstecken. 

» Aktuelles

 

Krankmeldung

Entschuldigungsverfahren

 

Wir möchten alle an das richtige Verfahren der Krankmeldung erinnern. 

Sollte Ihr Kind krank sein, müssen Sie es morgens über das Seketariat krankmelden. 

Im Anschluss wird außerdem über den Schulplaner entschuldigt. 

Ehemaligentreffen

Termin verschoben

 

Aufgrund der Vorgaben im Umgang mit dem Corona-Virus haben wir uns zur Verschiebung des Ehemaligentreffens entschieden. Als Ersatztermin wurde der 15. Mai gewählt. Wir danken für Ihr und Euer Verständnis

Ehemaligentreffen

Mensaplan

Mensaplan

Erasmus am Mittag

EaM logo

Sanfter Übergang


Der Übergang von der Grundschule an die weiterführende Schule ist für viele Kinder und ihre Eltern ein einschneidendes Erlebnis und die Wahl der Schulform gehört zu den schwierigsten Entscheidungen, die Eltern zu treffen haben.

Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen bereits vor der Wahl zahlreiche Möglichkeiten, unsere Schule kennenzulernen und umfassend informiert zu werden.

 Dazu gehören:

  • Der Tag der Offenen Tür im November (vgl. Terminplan), zu dem wir Grundschulkinder und Eltern herzlich einladen, und unsere Schule mit einem bunten Programm vorstellen,
  • Der Entdeckertag im Januar, zu dem die Kinder mit ihren Grundschulklassen kommen können, um dann in zwei besonderen Stunden in den Unterricht am Gymnasium hineinzuschnuppern,
  • Der Elterninformationsabend (ebenfalls im Januar), an dem Sie durch unseren Schuleiter und unseren Erprobungsstufenkoordinator ausführliche Informationen über unsere Schule und insbesondere die Erprobungsstufe erhalten.

Um den Kindern bereits vor den Sommerferien die Sorgen und Ängste vor dem Schulwechsel zu nehmen, veranstalten wir im Juni im Vormittagsbereich einen Kennenlerntag. Die Kinder lernen dann bereits ihre beiden Klassenlehrer(innen), ihre neuen Mitschüler und den Klassenraum kennen, machen gemeinsam einige Spiele und haben die Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Am Abend des gleichen Tages findet für alle Eltern der erste Elternabend mit weiteren konkreten Informationen für den Schulwechsel statt.

Nach den Sommerferien ist es dann soweit und wir dürfen die neuen Kinder in Form einer kleinen Einschulungsfeier in unserer Schule begrüßen. Im Anschluss daran haben sie die ersten beiden Unterrichtsstunden bei ihren Klassenlehrer(inne)n, während die Eltern durch unser Ökoteam mit Kaffee versorgt werden, sich ebenfalls gegenseitig kennenlernen können oder erneut die Gelegenheit haben, Fragen zu klären.

In den ersten Wochen des Schuljahres ist es uns ein besonderes Anliegen, dass die Kinder in Ruhe ankommen, sich gut bei uns zurecht finden, neue Freunde kennenlernen, zu einer Klasse zusammenwachsen und mit Freude zur Schule kommen.

Dazu nutzen wir u.a. die wöchentlichen Klassenlehrerstunden, die Klassenpaten und die Kennenlernfahrt ins Feriendorf Hinsbeck.

Auch den Eltern stehen wir selbstverständlich für Fragen zur Verfügung und geben auf der ersten Klassenpflegschaftssitzung im September umfangreiche Informationen zu allen schulischen Belangen.

Um die Kinder dann das ganze Schuljahr über individuell begleiten, beraten und fördern zu können, stehen die unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen in engem Kontakt und nutzen regelmäßige pädagogische Konferenzen zur intensiven Beratung und zur Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit in der Erprobungsstufe.

Darüber hinaus laden wir die Grundschullehrer(innen) zu unseren Erprobungsstufenkonferenzen ein und tauschen uns außerdem auch im Arbeitskreis Grundschule/ Gymnasium regelmäßig über pädagogische Themen aus - immer mit dem Ziel, die Betreuung Ihrer Kinder in allen Bereichen zu evaluieren und zu optimieren.