Akrobatik-AG


Das Angebot der Akrobatik-AG richtet sich hauptsächlich an die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 8, aber auch höhere Jahrgangsstufen sind stets willkommen.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen akrobatischer Grundfähigkeiten und -fertigkeiten. Die Ergebnisse sollen nach Möglichkeit im Rahmen von Schulveranstaltungen auf der Bühne präsentiert werden.

Die AG-Inhalte orientieren sich eng an den Wünschen und dem Können der Teilnehmer. So können z.B auch turnerische Übungen wie Mini-Trampolin, Ringe oder Bodenturnen oder auch Tanzelemente mit in die AG einfließen.

Kreative Elemente und Teamarbeit sind weitere wichtige Elemente im Übungsprozess. Die Teilnehmer entscheiden selbst, ob sie selbstständig eine neue Figur entwickeln wollen oder in welcher Reihenfolge die Figuren ausgeführt werden sollen und suchen sich dabei selbst die Partner aus.

Die Sicherheitsaspekte spielen stets eine wichtige Rolle und werden z.B. in Form des gegenseitigen Helfens vergegenwärtigt.

 

 

facebook                  instagram